traum des fliegens

Erlebnis pur ...

Erlebe ein unvergessliches Flugerlebnis über
den imposanten Allgäuer und Tiroler Alpen

VimeoVimeo
FacebookFacebook
Image not availableImage not available
PlayPause
Slider
About The JD Chicago



 

Herzlich Willkommen beim FlyTeam 

Erlebe die Tiroler und Allgäuer Bergwelt einmal aus einer anderen Perspektive. Genieße das unbeschreibliche Erlebnis eines Gleitschirm-Tandemfluges mit unseren erfahren staatlich geprüften Gleitschirm-Tandempiloten und Fluglehrer.

Bei entsprechendem Flugwetter fliegen wir täglich, das ganz Jahr über.

Du musst kein(e) PilotIn sein, um das Gefühl des freien Fluges zu erfahren. Mit einem Gleitschirm-Tandemflug verwirklichst Du Dir ganz einfach den Traum vom Fliegen ohne selbst fliegen zu können! Der Ablauf eines Gleitschirm-Tandemfluges ist ganz einfach!

Jeder von uns fliegt seit mehr als 20 Jahren leidenschaftlich Gleitschirm und hat in dieser Zeit mehrere tausend Flüge absolviert. Unsere langjährige Erfahrung garantiert Dir ein maximales Flugerlebnis vom Start bis zur Landung. Wir freuen uns darauf mit Dir abzuheben.

Medienspiegel

DEINE FLYTEAM-PILOTEN

  • Yvonne

    Yvonne

    • Begeisterte Gleitschirm Pilotin seit 1994
    • 4-fache Deutsche Meisterin
    • 3. bei der Europameisterschaft 2014
    • Teamweltmeister 2015
    • Vize-Teameuropameister 2016
    • Staatl. gepr. Fluglehrerin
    • Staatl. gepr. Tandempilotin
  • Alex

    Alex

    • Begeisterter Gleischirm Pilot seit 1986
    • 2008 Rekord: 8848 Höhenmeter
    • 7 Gipfel in 24 Stunden
    • 2-fache Teilnahme beim Dolomitenmann
    • Ski- & Snowboardlehrer, Wanderführer
    • Staatl. gepr. Fluglehrer
    • Staatl. gepr. Tandempilot
  • Thomas

    Thomas

    • Begeisterter Gleitschirmpilot seit 1989
    • International erfolgreicher Gleitschirmpilot
    • Mitglied der dt. Nationalmannschaft
    • 3. dt. Meisterschaft 2013 & 2014
    • Teamweltmeister 2015
    • Staatl. gepr. Fluglehrer
    • Staatl. gepr. Tandempilot

Unsere Fluggebiete

Hier Kannst Du Mit Uns Abheben
Breitenberg • Pfronten

Einer der schönsten Ausblicke auf das Allgäuer Voralpenland.

Grubigstein • Lermoos

Der Grubigstein ist wohl der bekannteste Flugberg in der Zugspitzarena. Während des gesamten Fluges begleitet dich der majestätische Ausblick auf die Zugspitze.

Hahnenkamm • Reutte

Der Hahnenkamm liegt wunderschön zwischen Lech- und Tannheimertal. Nach dem Start genießen wir einen herrlichen Blick auf die gesamte Naturpark Region Reutte, die Zugspitze und die Bergkullise des Lechtals.

Almkopf • Bichlbach

Von der Bergstadion sind auf einem neu angelegten Steig noch 15 bis 20 Gehminuten zu bewältigen! (Nichts für Konditionsschwache!!!).

Zugspitze • Ehrwald

Die Zugspitze ist mit 2.986 m der höchste Berg Deutschlands. Der Startplatz ist ab der Bergstation der Tiroler Zugspitzbahn in ca. 45 Minuten zu Fuß erreichbar. Dieser Berg eignet sich nur für ambitionierte Wanderer !!!

Übersichtskarte
Gutschein

Das besondere Geschenk

  • Breitenberg • Pfronten
  • Grubigstein • Lermoos
  • Hahnenkamm • Reutte
  • Almkopf • Bichlbach
  • Zugspitze • Ehrwald
  • Übersichtskarte
  • Gutschein

Impressionen von oben

Überm Falkenstein
Start vom Grubigstein
Überm Hahnenkamm
Start vom Oststartplatz
Panorama Zugspitzarene
Blick zum Forgensee
Hoch überm Startplatz
Überm Breitenberg
Falkenstein- und Salobergrat
Nordost Startplatz
Über Pfronten
Landung am Breitenberg
Reutte
Lechtal
Frühjahr
Begeisterung
Haldensee
Winterflug
Lermooser Tal
Landung im Winter
Hoch über der Grubighütte
Landeplatz Grubigstein
Zugspitze
Über der Gartnerwand
Slider
  • icon Terminvereinbarung
  • icon Unsere Motivation
  • icon Kundenstimmen

img2

Infos und Terminvereinbarung:

Wir fliegen bei entsprechendem Flugwetter täglich. Für weitere Informationen und Buchungen wähle einfach eine unserer Hotlinenummern in Deutschland oder Österreich:

• Allgäu: +49 (0) 160 91469082
• Tirol: +43 (0) 660 4616505
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Unsere Angebote:

  • Panoramaflug
  • Pärchenflug
  • Thermikflug
  • Ganzer Flugtag
  • Geschenkgutscheine

Voraussetzungen:

  • Vorfreude auf´s Fliegen
  • Normale körperliche Verfassung
  • Stabile, knöchelhohe Schuhe
  • Zwischen 25 - 100 kg Körpergewicht
  • Der Jahreszeit angepasste Kleidung

Buchung


img3

Über unsere Motivation

Jeder FlyTeam-Pilot fliegt seit über 20 Jahren leidenschaftlich Gleitschirm und hat mehrere tausend Flüge absolviert.

Wir lieben diesen Sport und es ist uns bei jedem Flug auf´s Neue eine große Freude diese Begeisterung unserer Passagiere nach dem Abheben miterleben zu dürfen.

4000+

Flüge

20+ Jahre

Flugerfahrung

10+ Jahre

Wettbewerbserfahrung

Das sagen unsere Passagiere:

Am besten kannst du einschätzen, ob ein Gleitschirm-Tandemflug mit uns was für dich ist, wenn du die Stimmen unserer Passagier liest:



“Unvergesslicher Tandemflug am Hahnenkamm”

Wir sind zusammen mit Yvonne am Hahnenkamm bei Reutte geflogen und es war wirklich ein unvergessliches Erlebnis! Die Terminplanung und die Absprachen im Vornherein haben auch super geklappt. Liebe Yvonne, vielen lieben Dank für den unglaublichen Flug und die richtig tollen Bilder. So können wir uns noch lange an dieses Erlebnis erinnern.

quotes-image KleneBiene

“An alle die, die es noch nicht gemacht haben..... ein WAAAAAAAHNSINNS Erlebnis !!! ;-)”

Ein unvergessliches Erlebnis am Breitenberg mit zwei tollen netten Menschen. Danke Yvonne und Thomas! Alles war perfekt: Organisation, Wetter, Start, Flug, Thermik, Landung..... was will man mehr?
Daumen HOCH!!!!

quotes-image Marcus S.

weitere Bewertungen

Newsbeiträge:

FAQ's

  • Muss ich sportlich sein? +

    Du musst keine Sportskanone sein, jedoch über eine normale körperliche Verfassung verfügen. Bei Herzkrankheiten, Bluthochdruck oder sonstigen Beeinträchtigungen ist der Pilot darüber vor dem Flug zu informieren.

  • Ist Gleitschirmfliegen gefährlich? +

    Das Risiko beim Gleitschirmfliegen sorgt immer wieder für Diskussionsstoff. Das Fliegen an sich ist ungefährlich, aber es verzeiht keine Nachlässigkeit und Respektlosigkeit. Für den sicheren Rahmen sorgen unsere erfahrenen Tandempiloten. Auch die enorme Weiterentwicklung der Gerätesicherheit trägt dazu bei. Ein gewisses Restrisiko ist bei allen Natursportarten nicht auszuschließen.

    Mit einem Gleitschirm zu fliegen ist heute weniger gefährlich als Autofahren!

  • Ich habe Höhenangst, kann ich trotzdem fliegen? +

    Solltest Du Höhenangst haben, ist das noch lange kein Hinderungsgrund! Viele Piloten kennen dieses Phänomen, dass sie zwar auf einem Turm oder an einer Felskante Angst und ein äußerst ungutes Gefühl haben, aber diese negative Empfindung beim Flug am Schirm einem absoluten Wohlgefühl weicht.

    Wir springen nicht - wir gleiten! So hast Du ausreichend Zeit, um Dich an die sich verändernde Perspektive zu gewöhnen!

  • Ist die Landung hart/schnell? +

    Grundsätzlich nicht. Die Geschwindigkeit beim Landen hängt vom Wind am Landeplatz ab und auch von der Zuladung. Vor der Landung wird die Fahrt des Schirmes abgebremst, so dass man noch einige schnellere Schritte mitlaufen muss. Bei Wind wird die Landung weicher und noch langsamer.

  • Wie lange dauert ein Gleitschirm-Tandemflug? +

    Gleitschirmfliegen ist ein Natursport bei dem viele Faktoren eine Rolle spielen, so dass jeder Flug anders ist. Unsere Flugzeiten sind daher pauschale Richtzeiten. Je nach Aufwind gelten folgende pauschale Richtzeiten:

    Breitenberg ca. 15-25 min (reine Flugzeit) Hahnenkamm ca. 15-25 min (reine Flugzeit) Grubigstein Bergstation ca. 20-30 min (reine Flugzeit) Zugspitze Gipfel ca. 30-45 min (reine Flugzeit)

    Für Auffahrt, Vorbereitung, Flug und Landung müssen ca. 1,5 - 2 Stunden gerechnet werden.

  • Kann auch im Winter geflogen werden? +

    Wir fliegen natürlich auch im Winter.
    Winterflüge haben ihren ganz eigenen Reiz. Ruhigere Luft, stabilere Wetterlage und eine super Sicht sind nur einige der Vorzüge von Winterflügen. Mit warmen Skiklamotten, Handschuhen und einer Sonnen- oder Skibrille bist Du gut gerüstet. Von uns bekommst Du ggfs. einen winddichtem Overall und Sturmhaube. Bitte vorher klären!

  • Sind Brillen / Kontaktlinsen beim Fliegen ein Problem? +

    Nein, Du kannst deine Sehbrille oder Sonnebrille einfach tragen, da bei Start, Flug oder Landung keine große ruckartigen Belastungen auf Dich zukommen. Bei Kontaktlinsen empfiehlt es sich eine Sonnenbrille zu tragen, damit der Fahrtwind nicht direkt auf die Augen trifft, damit verhinderst Du das Austrocknen der Augen.

  • Kann ich gemeinsam mit meinen Freunden fliegen? +

    Da wir aus einem festen Team von 3 Piloten bestehen, können wir bei rechtzeitiger Anmeldung bis zu 3 Personen gleichzeitig in die Luft befördern.

  • Kann ich während des Fluges fotografieren / filmen? +

    Selbstverständlich kannst Du selbst Fotos während des Fluges machen oder Deine Videokamera benutzen. Allerdings ist zu beachten, dass die Kamera gesichert ist. Außerdem bekommen manche Leute vor lauter Filmen das eigentliche Flugerlebnis nur noch am Rande mit. Damit Du Dich voll und ganz auf Deinen Flug konzentrieren kannst, bieten wir Dir unseren Fotoservice während es Fluges an.

    Read More
  • Sind Tandemgleitschirme größer als normale Gleitschirme? +

    Tandemgleitschirme müssen zwei Personen tragen (höheres Gewicht), daher sind diese auch größer als Soloschirme. Tandemgleitschirme haben ca. 40 qm Fläche, Sologleitschirme dagegen zwischen 22 und 30 qm.

  • Wie alt muss ich mindestens bzw. maximal sein, um mitfliegen zu dürfen? +

    Rechtlich gibt es für Passagiere kein Mindestalter. Unsere jüngsten Mitflieger waren 5 Jahre und unser ältester 87. Wichtig dabei: Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren benötigen die schriftliche Einverständniserklärung beider Erziehungsberechtigten.

    Wenn du älter bist, ist wichtig, dass Du einige schnelle Schritte im abfallenden Gelände machen kannst. Dann sollte dem ganzen nichts im Wege stehen. Allerdings spielen auch die Windsituation (Windstille oder schöner Startwind), Gesamtkonstitution (Gewicht und Größe) eine Rolle.
    Unsere Piloten haben die Verantwortung für dich und werden mit ihrer Erfahrung individuell entscheiden ob ein Flug machbar ist oder nicht.

  • Welcher Flug ist für das erste Mal geeignet? +

    Wir empfehlen für das erste Mal einen "Panoramaflug" , je nach Vorlieben vom Grubigstein, Hahnenkamm oder Breitenberg. Damit stehen dir alle Möglichkeiten offen, d.h., am Flugtag kann auch auf einen höher wertigen Flug aufgebucht werden, falls dies gewünscht wird.

    Beispiel: So lange die Flugbedingungen dies zulassen kannst du dies direkt mit dem Piloten vereinbaren und aufbuchen. Dies kann bei guten Aufwindbedingugen auch noch während des Fluges erfolgen. Dann fliegen wir noch länger und höher mit dir, damit du voll und ganz auf deine Kosten kommst.

    Read More
  • Wann ist die beste Jahres-/Tageszeit? +

    Es gibt keine beste Jahreszeit! - Jede Jahreszeit hat ihren speziellen Reiz.

    Morgens ist meist die Luft am klarsten und die Sicht einmalig, meist auch noch wenig Thermik und Turbulenzen, d.h. der Flug wird ruhiger werden. Ab dem späteren Vormittag setzt dann meist die Thermik ein, die im Tagesverlauf stärker wird und natürlich auch unruhigere Luft erzeugt. Gegen Abend wird es wieder ruhiger.

  • Wie lange vorher sollte ich mich anmelden? +

    In der Hochsaison von Mai-Oktober, speziell zu den Ferienzeiten, an Wochenenden und Feiertagen empfehlen wir eine rechtzeitige Reservierung ca. 2 Wochen im Voraus. Von Dezember - April sind kurzfristige Termine 1-2 Tage im Voraus meist kein Problem.

  • Wo ist der Treffpunkt für einen Gleitschirm-Tandemflug? +

    Der genaue Treffpunkt wird am Vorabend bei der Wetterbestätigung telefonisch vereinbart. In der Regel treffen wir uns am Landeplatz oder direkt an der Talstation der jeweiligen Bergbahn.

  • 1

Trage dich in unseren Newsletter ein!

Wenn du über Aktionen von uns informiert sein möchtest, dann trage dich in unseren Newsletter ein.